Mirror, Mirror on the Wall: TKFDM schreibt “FAIRest Dataset” Wettbewerb aus

Do 5. Mär 2020 12:00 Uhr

Gesucht wird: der FAIRste Datensatz in Thüringen

Sie oder Ihre Forschungsgruppe haben einen Datensatz publiziert, der den FAIR-Prinzipien entspricht? Dann beteiligen Sie sich am FAIRest Dataset Award! Das Thüringer Kompetenznetzwerk Forschungsdatenmanagement (TKFDM) prämiert den Datensatz, der die FAIR-Prinzipien am besten umsetzt mit einem Preisgeld von bis zu 2000 Euro. Die FAIR-Prinzipien wurden 2016 veröffentlicht und sollen dazu beitragen, die Ziele und Anforderungen von gutem Datenmanagement deutlich zu machen und die Nachnutzung von Forschungsdaten zu verbessern.

 

Preisverleihung im Rahmen der Thüringer FDM-Tage 2020

Die Gewinner werden im Rahmen der Thüringer FDM-Tage 2020 bekannt gegeben und bekommen so Gelegenheit, ihre Institution und ihr Projekt zu präsentieren. Die Thüringer FDM-Tage werden vom Thüringer Kompetenznetzwerk Forschungsdatenmanagement veranstaltet und sollen die verschiedenen Facetten des Themas thüringenweit bekannt machen. Sie stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Research Data Management: More than just a FAIRytale!“ und finden vom 29.06. bis 02.07. an den vier Universitätsstandorten im Freistaat statt. Mehr Informationen zu den Thüringer FDM-Tagen 2020 finden Sie hier.

 

Teilnahmebedingungen

Vom 5. März bis zum 30. April 2020 verlängert bis zum 10. Mai haben alle Wissenschaftler/innen an Thüringer Hochschulen die Möglichkeit ihre veröffentlichten Datensätze einzureichen. Die eingereichten Datensätze werden von den Mitgliedern des Thüringer Kompetenznetzwerks Forschungsdatenmanagements anhand der FAIR-Prinzipien bewertet.

Nähere Informationen zum Wettbewerb und den Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Zurück